LAMBERTS Ornamentglas

Die Glasfabrik LAMBERTS als einziger privater und nicht konzerngebundener Gussglasproduzent Europas, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000, fertigt Ornamentglas nach DIN EN 572, T. 5.

Eine vielfältige Auswahl an sehr unterschiedlich strukturierten Ornamentgläsern mit interessanten Lichtspielen sowie einer hervorragenden Lichtstreuung eröffnen dem Architekten und Bauherrn attraktive Planungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Sämtliche Gläser von LAMBERTS durchlaufen aufwendige Qualitätskontrollen und werden darüber hinaus auf die derzeit umweltfreundlichste Weise (u.a. unter Verwendung des weltweit ersten und einzigen sauerstoff-befeuerten Schmelzofens für Architekturglas) hergestellt.

Ornamentgläser von LAMBERTS entsprechen in Dickentoleranz sowie Tafelmaßabweichungen den geltenden europäischen Normen.

Ornamentgläser von LAMBERTS werden aufgrund ihrer hervorragenden Glasqualität gerne für die vielfältigsten Anwendungen, dabei zum Teil auch weiterveredelt (wie z.B. ESG/TVG, VSG, Isolierglas, Siebdruck, Emaillierung oder auch Verspiegelung), eingesetzt:
Ganzglastüren, Isoliergläser, Raumteiler, Innentrennwände, Möbelverglasung, Duschkabinen, Sanitäranlagen, Brüstungen, Wandverkleidungen, Glaslamellen, Fassaden, Vordächer, Oberlichter

Die Anfertigung von Sonderornamentgläsern ist nach Rücksprache möglich.